Schmucksteine

Achat

Amazonit

Amethyst

Aquamarin

Aventurin

Bergkristall

Bernstein

Carneol

Citrin

Diamant

Granat

Hämatit

Koralle

Kunstperle

Labradorit

Lapislazuli

Malachit

Moissanite

Mondstein

Morganit

Onyx

Opal

Peridot

Perle

Perlmutt

Prasiolith

Quarz

Rauchquarz

Rosenquarz

Rubin

Saphir

Smaragd

Sodalith

Spninell

Tansanit

Tigerauge

Topas

Türkis

Zirkonia


Labradorit

LabradoritLabradorit ist eine relativ häufig vorkommende Mineralmischung aus der Gruppe der Feldspate. Auffallend ist sein irisierendes Farbspiel in metallischem Glanz, was man "Labradoreszenz" nennt. Diese Lichteffekte sind es auch, die den Betrachter so an ihm faszinieren. Wichtige Fundstätten sind Québec und die Labradorhalbinsel in Kanada, die dem Stein ihren Namen gab. Ausserdem findet man ihn in der Ukraine, in Finnland, in Norwegen sowie auf Madagaskar. Sein Mohshärtegrad liegt zwischen 6 und 6,5. Der Stein reagiert empfindlich auf Säuren und Laugen. Um ein Abstumpfen der Oberfläche zu vermeiden, sollte er nicht im Ultraschallbad gereinigt werden.